Der ordentliche Anlauf …

Der lange Weg rund um das BAYER-Gelände

(Klicken zum Vergrößern ...)

Der nicht ganz geradlinige Lauf von Leverkusen über Langenfeld in Richtung Hilden

(Klicken zum Vergrößern ...)

Einige haben mich gefragt, wo genau es in Leverkusen „gehakt“ hat, wann ich den Rhein verlassen habe und welche Wege ich genau genommen habe. Diese Fragen will ich gerne mit ein paar Bilderchen beantworten. Diejenigen, die sich in der Gegend auskennen, werden sehen, dass der Lauf nicht wirklich geradlinig war, aber es hätte deutlich schlimmer kommen können, …

Und so sieht der Hauptteil der Strecke aus:

(Klicken zum Vergrößern ...)

… vor allem, weil ich, auf viele Druckseiten verteilt, nur diesen Plan mit mir getragen hatte:

(Klicken zum Vergrößern ...)

Und in Google Earth? Da sieht die Reise dann so aus:

(Klicken zum Vergrößern ...)